Physiotherapie für Tiere

  • Vorteile der Physiotherapie
  • Häufig behandelte Erkrankungen
  • Beschleunigung des Rehabilitationsprozesses und Wiederherstellung von Funktionen
  • Reduzierung von Schmerzen und Entzündungen
  • Verbesserung der Bewegungsfähigkeit der Gelenke und Kräftigung der Muskeln
  • Vorbeugung weiterer Bewegungsstörungen oder Verletzungen
  • Stärkt den Kreislauf, der den Heilungsprozess beschleunigt
  • Erhöht die Muskelmasse und die Muskelkraft, schränkt Muskelschwäche ein, wodurch sich das Gleichgewicht und die Koordination verbessern
  • Verbessert die Gelenkigkeit und Beweglichkeit der Gelenke und der Weichteile, wodurch die Ausübung von Alltagsaktivitäten erleichtert wird
  • Mindert oder beseitigt Schmerzen, was die Lebensqualität verbessern kann
  • Beschleunigt den Heilungsprozess
  • Fördert die Ausübung von Alltagsaktivitäten
  • Hilft bei der Wundheilung und begrenzt Narben und Gewebeverklebungen
Eine physiotherapeutischen Behandlung wird bei folgenden, allerdings nicht ausschließlich bei diesen Erkrankungen empfohlen:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates: Kreuzbandriss, Knochenbrüche, Hüft- und Ellbogen- Dysplasie, Legg-Calve-Perthes-Krankheit, Patellaluxation, Osteochondrose...
  • Neurologische Erkrankungen: Bandscheibenerkrankung, degenerative Myelopathie, Embolie durch knorpelähnliches Narbengewebe...
  • erletzungen der Muskeln oder der Bänder, Sehnen-und Schleimbeutelentzündungen
  • Osteoarthritis oder degenerative Gelenkerkrankungen
  • Behandlung vor Operationen und Kräftigung
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Wundheilung
  • Sportverletzungen
  • Obesitas
  • Entspannung
Geben Sie Ihren Hund nicht auf, egal wie alt er ist!

Haben Sie bemerkt, dass er bei Spaziergängen langsamer wird, Probleme beim Aufstehen hat oder vielleicht ungern spielt oder die Treppe benutzt? Ja, auch Hunde werden älter und sind von altersbedingten Krankheiten betroffen.

Osteoarthritis ist eine der häufigsten Erkrankungen bei alternden Hunden und kann Sie und Ihr Tier sehr frustrieren. Allerdings werden viele Hunde von einer Physiotherapie profitieren, da diese die Verschlechterung des Gesundheitszustandes hemmen kann und sie noch länger aktiv bleiben lässt.

Geben Sie ihren Hund deshalb nicht auf, sondern kontaktieren Sie mich, um zu erfahren, wie eine Physiotherapie Ihrem alternden Hund helfen kann.